Capirete 8 Jahre
Capirete Solera 8

Sherryessig Capirete Solera - 8 Jahre (D.O. Jerez)

 

In dem traditionellen "Solera"- System entstehen die edlen Sherryessige. Vier bis fünf Fassreihen werden übereinander gestapelt, wobei die ältesten Weine in den unteren Solera- und die frischesten Weine in den oberen Criadera-Fassreihen ruhen.

 

Ein Teil des reifen Sherryessigs, der in den unteren Reihen lagert, wird zuerst in die Flaschen gefüllt. Der jüngere Sherry aus den oberen Fassreihen wird dann nach und nach behutsam mit den unten verbleibenden reifen Weinen vermählt. Ein langwieriges System der Homogenisierung (Solera-System), das über viele Jahrzehnte gleichbleibende Qualität und den einzigartigen Geschmack und Duft des Sherryessigs garantiert.

 

Der Sherryessig „Capirete Solera 8“ reift 8 Jahre im traditionellen Solera-System.

 

Unsere Rezeptempfehlung: Gazpacho Andaluz

 

Sie benötigen für 8 Personen: 5 Esslöffel Sherryessig, 8 Esslöffel Olivenöl, 2kg gut gereifte Tomaten, 1 Paprikaschote, aufgeweichtes Weißbrot (ca. eine Tasse), 1 mittelgroße Gurke, 2 bis 3 Knoblauchzehen, Salz und einen Liter Wasser.

 

Zubereitung: Tomaten halbieren und zusammen mit dem aufgeweichten Brot in einen großen Topf geben. Gewürfelt geschnittene Paprikaschote und Gurke beifügen. Den gepressten Knoblauch dazugeben. Olivenöl, Sherryessig und etwas Salz daruntermischen. Mit ca. einem halben Liter Wasser aufgießen und eine Stunde ziehen lassen. Nun alles mit dem restlichen Wasser in einen Mixer geben. Zur Verfeinerung ggf. noch etwas Essig dazugeben.

Serviervorschlag: Die kalte Suppe mit Brotwürfeln, Gurkenwürfeln, Zwiebeln und hartgekochtem Ei garnieren.

 



Wissenswertes über Sherryessig

Was bedeutet Denominacion de Origen (D.O.)
Das Herstellungsverfahern "Solera"

 

 

Weitere Informationen zu dem Produkt

Produktflyer "José Paèz Lobato" (PDF)
Reinheitszertifikat der Bodega "José Paèz Lobato" (PDF)
Produkteigenschaften der Sherryessige (PDF Überblick)
Karte der D.O. Jerez

 

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Telefon: +49 (0) 22 34 - 43 43 50
Telefax:  +49 (0) 22 34 - 43 43 51
 

email@recam.de

 

 

>> Direkt zur Online - Bestellung <<