Bodegas Burgo Viejo

Bodegas Burgo Viejo (D.O. Rioja)

 

Die Bodega Burgo Viejo befindet sich im Osten der Region Rioja, am Fuße des Yerga Berges der Gemeinde Alfaro. Sanfte Hügel umschließen das Anbaugebiet entlang des Rio Ebro. Die Bodega Burgo Viejo wurde im Jahre 1987 durch den Zusammenschluss von sechs kleineren Familienbetrieben gegründet.

 

Die zwei völlig verschiedenen klimatischen Bedingungen (atlatisches und mediterranes Klima) bilden mit einem durchschnittlich milden Klima beste Voraussetzungen für das Keltern von Qualitätswein. Laut den Daten der Wetterstation des Weinanbaugebietes liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei 13,9ºC. Die Winter sind lang und kalt und die Sommer kurz und mit hohen Temperaturen in den mittleren Tagesstunden, die zur Nacht hin mit dem Eintreffen des Windes („Solano” oder „Levante”) abkühlen. Die Niederschlagsmengen fallen mit einem Jahresdurchschnitt von 430 l/m² recht gering aus und nach der Weinlese kommt es teilweise zu konzentrierten Niederschlägen.

 

Der typische Boden des Rioja-Gebiets verfügt über eine ausgeglichene Struktur (Sand, Lehm und Tonerde), ist leicht alkalisch, arm an organischen Stoffen und in den Sommermonaten relativ trocken.

Den Namen Rioja verdankt die Region einem der 7 Nebenflüsse, dem "Rio Oja".

 

Wissenswertes über Wein

>> Was bedeutet Denominacion de Origen (D.O.)

 

 

Weitere Informationen zu dem Produkt

>> Karte der D.O. Rioja

 

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Telefon: +49 (0) 22 34 - 49 73 70
Telefax:  +49 (0) 22 34 - 49 73 80
 

email@recam.de

 

 

>> Direkt zur Online - Bestellung <<